Diese Seite zeigt Ihnen:

Wie Sie mit kpibench individuelle Berichte erstellen

  • 1. Einloggen

    Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten im System an.

  • 2. Berichtart wählen

    Wählen Sie „Kurzbericht“ oder „Stillstandsbericht“ im Hauptmenüpunkt „Berichte“.

  • 3. Berichteinstellungen anpassen

    Sie haben nun die Möglichkeit individuelle Berichteinstellungen festzulegen. Wählen Sie dazu die gewünschte Anlage, den Berichtszeitraum und die darzustellenden Berichtsegmente.

    Kurzberschreibung der Berichteigenschaften

    Kurzbericht

    Stillstandsbericht

    Anlagen
    • Bericht für Gruppen
    • oder einzelne Maschinen
    • Bericht für Einzelmaschinen
    Berichtsegmente ausgelegt für die tägliche Produktionsbesprechung

    • Betriebszeit Tortendiagramm
    • Produktions-Übersicht
    • Betriebszeit Balkendiagramm
    • Ungeplante Stillstände Statistik
    • Stillstandsnotizen
    • Instandhaltungsmeldungen
    • Leistung nach Produkt
    ausgelegt für die Beurteilung der Maschineneffektivität

    • Zusammenfassung
    • Ungeplante Stillstände Entwicklung
    • Tagesauslastung
    • Auslastung Tagesdetails
    • Stillstände Aufschlüsselung
    • Tägliche ungeplante Stillstände
    • Ungeplante Stillstände Tagesdetails
    Zeiträume
    • benutzerdefinierter Zeitraum von max. 24 h
    • 1 Tag (24 h)
    • 1 Woche (7 Tage vom ausgewählten Startdatum weg)
    • 1 bis maximal 31 Tage

    Beispiel Monatsauswertung: Für das volle Berichtsmonat Juni 2018 wählen Sie als Start den 1.6.2018 und als Ende den 1.7.2018. Der Berichtszeitraum ist dann 1.6.2018 06:00 – 1.7.2018 06:00. Der Tagesstart ist fest in Ihrer Umgebung hinterlegt und wird entsprechend berücksichtigt.

  • 4. Bericht ausführen

    Erstellen Sie nun den Bericht durch Klick auf „Ausführen“.

  • 5. Bericht am Bildschirm betrachten und Einstellungen anpassen

    Warten Sie, bis alle Berichtsegmente vollständig geladen sind. Sie können nun den Bericht direkt am Bildschirm betrachten. Ändern Sie die aktuellen Berichteinstellungen, indem Sie im oberen Bereich „Abfrage konfigurieren“ klicken und den Bericht erneut ausführen.

  • 6. Bericht drucken

    Wählen Sie im Browser „Datei“ -> „Drucken“, oder klicken Sie auf das Drucksymbol im rechten oberen Berich, um den Bericht zu drucken.

  • 7. Bericht fertiggestellt

    Nutzen Sie nun Ihren Bericht in der Produktionsbesprechung oder zur Dokumentation in Ihren Unterlagen.